Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


arduino:silentbase_802_neopixel

Beleuchtung für BeQuiet SilentBase 802

Nachdem ich für meinen neuen Gaming-PC das Gehäuse SilentBase 802 von BeQuiet erstanden habe, muss die Beleuchtung, die ich für das SilentBase 800 gebaut und programmiert hatte, umziehen.

Mechanischer Aufbau

Die NeoPixel-Streifen werden jeweils in an die Gehäusefront angepasste Schienen geklemmt. Die Schienen habe ich mit meinem 3D-Drucker gedruckt. Weil die Schienen etwa 52 Zentimeter lang sind, wurden sie in fünf Teilen gedruckt und anschließend zusammengeklebt.

Elektrischer Aufbau

Die Spannungsversorgung erfolgt durch das PC-Netzteil. Die 12-Volt-Leitung versorgt den Arduino, die 5-Volt-Leitung die beiden NeoPixel-Streifen. LED 1 signalisiert, dass der MOSFET durchgeschaltet und daher Strom durch die NeoPixel-Streifen fließen kann. LED 2 signalisiert durch die Blinkfrequenz die mit den Temperatursensoren gemessene Temperatur. Es können drei Temperatursensoren (Dallas 18B20) eingestöpselt werden.

  • FQP30N06L MOSFET 1 N-Kanal 79W
  • Vishay Schottky-Diode - Gleichrichter MBR1045
  • DS18B20+ Linear IC - Temperatursensor

Programmierung

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
arduino/silentbase_802_neopixel.txt · Zuletzt geändert: 13.02.2021 07:36 von Frickelpiet